Raum für
Öffentlichkeit

Raum für Öffentlichkeit ist wurde von Sabine Kulau gegründet. Sie verbindet die Themen Umwelt, Kultur und Klima und arbeitet mit Herzblut und Kompetenz. Wie ein Projekt entwickelt werden kann, eine Kampagne für ein Thema bekannt werden soll oder der Verein Geld benötigt: sie und ihre Partner*innen sind stark in der kreativen Umsetzung.

Menschen zusammen zu bringen, egal woher sie kommen oder an was sie glauben, das ist die große Leidenschaft von Sabine Kulau. Sie und ihre Partner*innen stellen sich immer hinter die Sache und legen Wert auf gegenseitigen Respekt. Der sorgsame und nachhaltige Umgang mit unseren Ressourcen ist wichtig. Ihr Handeln richtet sich nach ökologischen, ökononischen und sozialen Kriterien. Wir folgen der UNESCO - Erklärung, den Prinzipien der Toleranz, weil das für ein friedliches Zusammenleben die Vorausetzung ist.